26.2.2016. Der Hochschulrat genehmigt das Sonderprogramm 2017-2020 «Erhöhung der Anzahl Abschlüsse in Humanmedizin»

Der Hochschulrat hat am 25. Februar 2016 Inhalt und Ausgestaltung des Sonderprogramms «Erhöhung der Anzahl Abschlüsse in Humanmedizin» verabschiedet. Dies nachdem der Bundesrat am Vortag den entsprechenden Zusatzkredit von 100 Millionen Franken im Rahmen der Botschaft über die Förderung von Bildung, Forschung und Innovation 2017−2020 beschlossen hatte. Ziel dieses Programms ist eine schrittweise Erhöhung der Anzahl Abschlüsse in Humanmedizin auf 1300 ab dem Jahr 2025. Die Rektorenkonferenz der schweizerischen Hochschulen ist für die Koordination der Eingabe der Gesuche zuständig.

hier zur Medienmitteilung

 

Kontakt

Schweizerische Hochschulkonferenz
Einsteinstrasse 2
CH-3003 Bern

Geschäftsführung SHK

T +41 58 462 88 11

     

 

 

 

 

   

Schweizerische Hochschulkonferenz SHK - Geschäftsführung SHK


 

Die SHK Member-Bereich Startseite Startseite Startseite Dokumentation FR IT Themen